Arbeitspsychologie

Burnout, Job Coaching, Perspektivenerweiterung,...

...oder einfach nur: der Mensch und die Arbeit

Die Arbeitspsychologie beschäftigt sich mit dem Erleben, Denken und Handeln des Menschen in der Arbeitswelt.

In der (arbeits)psychologischen Beratung und Behandlung beschäftigen wir uns mit Themen wie:

  • Burnout
  • Stress
  • Arbeits(un)zufriedenheit
  • Mobbing
  • Arbeitsplatzwechsel
  • Gesundheitliche Aspekte am Arbeitsplatz

In der Arbeitspsychologie geht es um organisatorische und stukturelle Aspekte der Arbeit genauso wie um Team- Struktur und zwischenmenschlichen Beziehungen am Arbeitsplatz.

Burnout

Das Thema Burnout ist in aller Munde.

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt Burnout als Syndrom aufgrund von „chronischem Stress am Arbeitsplatz, der nicht erfolgreich verarbeitet wird“. Das Syndrom hat laut ICD-11 drei Dimensionen:

  • ein Gefühl von Erschöpfung,
  • eine zunehmende geistige Distanz oder negative Haltung zum eigenen Job und
  • ein verringertes berufliches Leistungsvermögen

Unabhängig von der gesellschaftlichen Diskussion über die korrekte Diagnose des Syndoms stehen Betroffene, welche unter Problemen am Arbeitsplatz leiden, unter enormen Druck der großes persönliches Leid verursachen kann.

Probleme am Arbeitsplatz können zu massiven körperlichen und psychischen Beschwerden führen.