Behandlung und Begleitung in Zeiten von "Covid 19"

Warum Covid-Clearing?

Aktuell leiden sehr viele Menschen unter den Auswirkungen von Covid. Häufig braucht es dafür keine klassische psychologische Therapie, um Verbesserungen zu erzielen. Meist reichen bereits wenige Stunden, um gemeinsam zu erarbeiten was Ihnen fehlt. Darauf basierend wird dann ein konkreter Plan erarbeitet, wie Verbesserungen Ihrer individuellen Situation erzielt werden können.

In einem abgeschlossenen Covid-Clearing Prozess analysieren wir gemeinsam Ihre aktuelle Situation und Ihre individuellen Probleme. 

Danach entwickeln wir Strategien, wie Sie die Situation erfolgreich meistern oder bewältigen können. Sollten sie unter körperlichen Beschwerden leiden, erfolgt wenn nötig eine medizinische Abklärung beim Arzt Ihres Vertrauens. Gerne empfehle ich Ihnen auch ÄrztInnen, mit denen ich sehr gute Erfahrungen gesammelt habe und öfter zusammenarbeite.

Seit dem Auftreten von Covid 19 fühlen Sie sich zunehmend schlechter?

  • Sie sind gereizt, ängstlich und fühlen sich deprimiert?
  • Sie denken nicht, dass Sie ernsthaft krank sind merken aber, dass „etwas nicht passt“?
  • Probleme in der Arbeit belasten Sie plötzlich viel mehr als vor Covid?
  • Ihre Beziehungen zu Anderen (sei es Familie, FreundInnen, ParterInnen) haben sich seitdem zunehmend verschlechtert?

Dann ist das Covid- Clearing das Richtige für Sie!

In 4 Einheiten erarbeiten wir gemeinsam was Sie aktuell belastet und bedrückt damit Sie dann zu Ihrer gewohnten Lebensfreude zurückfinden können. Trotz Pandemie.


Methoden von Covid-Clearing

1. Einheit: Analysephase

  • Warum geht es Ihnen seit Auftritt von Covid 19 so schlecht?
  • Auf welchen Ebenen wirkt sich der Virus auf Ihr persönliches Wohlbefinden aus?
  • Handelt es sich um eine „normale“ Reaktion auf eine weltweite Krise oder steckt mehr dahinter?


2. Einheit: Eigene Stärken und Ressourcen erkennen

  • Wo liegen Ihre persönlichen Stärken?
  • Über welche psychischen Ressourcen verfügen Sie?


3. Einheit: persönlicher Umgang mit Krisen

  • Wie können Sie in Krisenzeiten Halt gewinnen?
  • Welche Fähigkeiten haben oder brauchen Sie, um gut durch die Krise zu kommen?


4. Einheit: persönliche Strategie entwickeln

  • Erarbeitung einer persönlichen Strategie für die Krisenzeit
  • Tipps und Tricks für einen entspannten Umgang mit Problemen
  • Persönlich zugeschnürter „seelischer Erste-Hilfe-Koffer“ für schwere Zeiten

Wie geht es danach weiter?

Im Idealfall haben Sie nach den 4 Einheiten Clearing-Prozess das Wissen und hilfreiche Mittel in der Hand, um Ihre Situation zu verbessern. Ob eine medizinische Behandlung notwendig ist, entscheiden die ÄrztInnen. Ob eine anschließende Psychotherapie oder einzelne Coachingstunden für Sie sinnvoll sind, entscheiden Sie.


Kosten des Covid-Clearings

Das Covid-Clearing Paket von 4 Einheiten à 50 Minuten kostet 320€. (exklusive Kosten für etwaige medizinische Untersuchungen)